Tabellenletzter…..na und?!

MArkus_kevDa sind wir nun also schon seit einiger Zeit Tabellenletzter und verlieren Spiel um Spiel.
Aber was soll ich sagen: Was soll’s!
Es gibt eben solche Zeiten und da muss man dann durch.

Warum es nun ist wie ist?
Dazu gibt es fast soviele Meinungen wie es Fans gibt und jeder glaubt die Weisheit mit Löffeln gefressen zu haben.
Auch da kann man nichts machen: In jedem Hockeyfan schlummert eben ein kleiner Headcoach…

Ich selbst will hier auch keine komplizierten Analysen dazu abgeben. Es gibt im KEV-Fan-Forum ellenlange Threads darüber, wo sich Hinz und Kunz gegenseitig klarmachen, dass sie doch keine Ahnung haben und mit vermeintlichen Wahrheiten nur so um sich schmeißen.

Ich bin ein einfacher Mensch und deshalb ist meine Analyse der letzten Jahre auch recht einfach:
Wir waren immer gut, wenn wir entweder eine starke mannschaftliche Geschlossenheit hatten oder beim Einkauf der Kontingentspieler ein glückliches Händchen hatten. Wenn beides zusammengekommen ist, waren wir sogar überragend.
Jetzt haben wir aber kein Team mehr auf dem Eis stehen und unsere Kontingentspieler spielen überwiegend nicht auf DEL-Niveau.

Deshalb stehen wir da, wo wir stehen und das mit Recht!

Der Trainer ist nunmal die ärmste Sau in dem Spiel und deshalb kann er mit dem hinterlassenen Trümmerhaufen auch nicht viel mehr machen, als sie zumindest konditionstechnisch auf den Stand einer DEL-Mannschaft bringen.

Logisch hat mir Rick leidgetan, als er nach 6 Jahren einen recht unwürdigen Abgang bekommen hat. Aber mal ehrlich: Das ist Profisport und er hätte die Mechanismen kennen sollen. Zumal er schon länger hätte erkennen müssen, dass er keinen Zugriff mehr auf die Mannschaft hat (Aus welchen Gründen auch immer…)
Ich mochte Rick (und Melanie) immer sehr gern. Menschlich finde ich beide super sympathisch und erinnere mich gerne an so manchen Abend beim Sergio mit Pizza, Bier und Rotwein oder auch im Chocolate Fish bei Cocktail und Co.
Als Trainer war ich hingegen nie sein Fan, weil ich seine Spielphilosophie (gab es eine?) nie erkennen konnte.

Aber im Gegensatz zu manch anderem Schlaumeier habe ich immer gesagt: „Wir stehen gut da in der Tabelle, auch wenn ich andere Gründe dafür anführen würde, also hat der Trainer und seine Befürworter recht und ich unrecht“

Und diese Einstellung wünsche ich mir auch von anderen Hockeybegeisterten:
Lernt mal ein bisschen Diskussionskultur und nehmt Euch und Eure Meinung nicht immer so furchtbar wichtig!
Es ist gut anderer Meinung zu sein!
Es ist gut sich richtig zu streiten!
Schließlich ist uns Hockey ja eine Herzensangelegenheit.
Aber hört auf andersdenkende als Ahnungslos, dumm oder als keine echten Fans zu titulieren.

Das steht Euch nicht zu!

Wie soll’s nun weiter gehen?
Nun, ich persönlich habe die sportliche Saison abgehakt und hoffe, man gibt dem Trainer die Chance etwas nach seinen Vorstellungen aufzubauen. Ich finde es ein gutes Zeichen, dass anscheinend Klöpper und Orendorz zurückkommen:
Wir wollten doch immer eine junge Mannschaft mit einem Trainer, der junge Talente aufbauen und fördern kann. (Etwas, dass Rick leider überhaupt nicht lag).
Jetzt haben wir es und ich würde sagen: Lasst es uns probieren!
Zumal ich nicht sehen kann, wo Geld für richtig gute Kontingentspieler her kommen sollte.

Ich würde gerne eine hungrige junge deutsche Mannschaft auf dem Eis sehen, auch wenn das bedeutet, dass wir nicht oben mitspielen können.
Aber wenn das deutsche Eishockey sich entwickeln soll, dann muss es ohnehin in diese Richtung gehen und nicht in die Iserlohner Ausprägung.

Sorgen mache ich mir nur um den Verein:
Haben wir genug Geld, um ein solches Seuchenjahr zu überstehen? Es ist eben bei uns die ewige Unbekannte: Das liebe Geld…

Ansonsten werde ich weiter zum Hockey latschen, losgelöst vom Tabellenplatz und wenn es ganz hart kommen sollte, gehe ich eben in die Rheinlandhalle zur DNL oder Oberliga.

Weil mir Hockey am Herzen liegt!
Weil ich neben dem Sport dort viele nette Leute treffe (mit denen sich manchmal auch vortrefflich streiten lässt).

Weil ich eben Eishockeybekloppt bin!!

Ähnliche Beiträge

Kommentar verfassen