Was Du alles siehst…

Was ich schon immer mal über Dienstreisen sagen wollte.

images Wie der eine oder andere vieleicht weiß, komme ich beruflich ein bisschen in der Welt rum. Da bleibt es nicht aus, dass man regelmäßig zu hören bekommt, wie gut man es doch hat, weil man ja etwas von der Welt sieht.

Nun mag es ja angehen, dass es Jobs gibt, bei denen Dienstreisen automatisch mit etwas von der Welt sehen verbunden ist. Naiv, wie ich bin, könnte ich mir vorstellen, dass dies eventuell in der Touristikbranche der Fall sein könnte. Man fährt irgendwo hin, um zu sehen, ob andere Leute da Urlaub machen könnten. Sicherlich auch nicht immer stressfrei, aber man sieht sicherlich eine Menge.

Wenn man aber nun so einen echten Bürojob hat wie ich, dann sieht man (ich) eigentlich nicht viel von der Welt. Ich hänge den ganzen Tag in irgendwelchen Meetings rum oder mache halt irgendwelche anderen Dinge, die wir SAP-Heinis eben so tun.

Das nun führt bei mir dazu, dass ich in aller Regel Abends müd bin. Also fahre ich nicht mehr in der Gegend rum, um mir die selbige anzuschauen. Außerdem wird’s dann ja auch langsam dunkel. Ich bevorzuge einen Happen zum Abendessen und ein kühles Bier an der Hotelbar….

Bliebe das Wochenende. Wenn wir weiter weg sind, also zum Beispiel in den USA, dann bleiben wir auch schon mal zwei oder drei Wochen, haben also auch Wochenenden dazwischen. Man mag es kaum glauben, aber dann sehe ich manchmal auch ein wenig von der Umgebung, aber wiederum muss ich zugeben, dass mein Elan auch dann nicht der größte ist. Habe ich einen Pool in der Nähe und das Wetter ist sommerlich, bevorzuge ich normalerweise die Poollage.

Ihr seht also, ich sehe gar nicht viel von der Welt.

Ja, ich weiß, dass ich langweilig bin!

Ähnliche Beiträge

Ein Gedanke zu „Was Du alles siehst…

  1. Das ist nicht langweilig, sondern nur vernünftig. Warum solltest Du Dich mit Gewalt zu irgendwelchen Exkursionen zwingen.
    Sicherlich gibt es Energiebündel, die nach Feierabend noch Touren machen und mit 5 Stunden Schlaf auskommen. Ich finde solche Leute im täglichen Umgang aber eher anstrengend.
    Relax und bleibe lucky :))

Kommentar verfassen